Einzug der Zimmertüren

Wir haben uns entschieden das die Zimmertüren Raumhöhe haben. Der Schreiner meinte schon: „Ihr habt aber dann hohe Türen.“
Wir denken das sich die Türen so gut in das Raumbild integrieren da auch die Fenster Raumhöhe haben.

Zuerst werden alle Benötigten Arbeitsutensilien bereitgelegt.
Türfutter für die Zinmertüren:

DSCF7463

Zimmertüren:

DSCF7467

Türe und Türfutter für die Toilette im Erdgeschoss:

DSCF7494

Türe und Türrahmen für den Technikraum:

DSCF7466

Anschliessend werden die einzelnen Türfutter in die dafür vorgesehenen Maueraussparungen eingesetzt und befestigt.

DSCF7469

DSCF7470

DSCF7477

Die Türen werden im Falz angeschraubt wo danach der Türgummi darüber gelegt wird und so die Schrauben nicht mehr sichtbar sind.

Nachdem die Türfutter montiert sind werden die Zimmertüren eingehängt.

DSCF7531

DSCF7529

DSCF7526

Da die Zimmertüren noch nicht ganz fertig sind gehen diese alle nochmals zurück in die Schreinerei.

DSCF7533

Die Toilettentüre im EG passt zum Glück und wird fertig montiert.

DSCF7541

Auch die Türe zum Technikraum passt.

DSCF7524

DSCF7532

Nun können wir nur noch auf die Rückkehr der Türen warten. Auch die gewünschten Türdrücker werden erst montiert wenn die Türen angestrichen sind.

Nach gut 10 Tagen kommen unsere Zimmertüren fertiggestellt zurück, nun warten sie geduldig bis der Maler ihnen Farbe verpasst.

DSCF7786

Gut 4 Monate später sind alle Türen gestrichen und können endlich montiert werden.

SONY DSC

Ein Team vom Schreiner ist da und setzt alle Türen in Ihre Rähmen.

SONY DSC

 

SONY DSC

Und am Schluss hängen alle Türen an ihrem Bestimmungsort.

SONY DSC