Balkontüren und Fenster erhalten ihren Platz

Damit wir auch was von unserem schön grossen Balkon haben werden. Müssen wir Balkontüren montieren.
Beim Schlafzimmer bauen wir noch ein Fenster ein, damit in der Nacht den Grillen zuhören können.

Die Rahmen für das Fenster und die zwei Balkontüren werden in der Werkstatt zusammen Geschweisst und mit den jeweiligen RAL-Farbnummern beschriftet damit der Maler weiss welche Farbe er verwenden muss.

Schon nach wenigen Tagen sind die Rahmen und Türen von der Malerei zurück. Der grosse Türrahmen von der zweiflügeligen Balkontüre stellen wir noch mit Hilfe des Kranes auf das Gerüst, damit wir beim einsetzen des Rahmens schon auf der richtigen Höhe sind.

DSCF7092

Für die Montage der Türen haben wir uns Hilfe geholt. Den acht Hände sind besser als nur vier, und man muss bedenken eine Hand ist meist noch mit fotografieren beschäftigt. 😉

Bevor wir mit der Montage beginnen können müssen wir meterweise verschiedene Gummis in die Rahmen einlegen.

DSCF7144

Wir beginnen mit dem grössten Rahmen, der zweiflügeligen Balkontüre. Diese muss mittig in die Aussparung gesetzt werden.

DSCF7125

Nach dem wir den Rahmen eingesetzt hatten, stellten wir fest das wir die Türen nicht einsetzten können. Schliesslich haben wir Raumhöhe Türen und können so die Türen nicht einhängen. Das heisst der Rahmen muss nochmal raus genommen werden damit die Türen zuerst eingehängt werden können.

DSCF7127

DSCF7128

Danach können wir den Rahmen mit eingehängten Türen wieder in die Aussparung setzen.

DSCF7136

Glück gehabt, die Türen passen.

DSCF7137

Der erste Rahmen mit Türflügeln ist eingesetzt.

DSCF7143

Nun steht jedoch schon der nächste Kraftakt an. Die Glasscheiben müssen in die Türflügel eingesetzt werden.
Zuerst müssen die Scheiben richtig gestellt werden.

DSCF7153

DSCF7156

So können diese dann genau in den Rahmen gesetzt werden.

DSCF7159

DSCF7161

 DSCF7162

Die Glasscheiben müssen auch im Rahmen bleiben, deshalb werden Glasleisten montiert. Vorsicht, ja nicht daneben hämmern 😛

DSCF7151

Damit das Glas nicht wackelt im rahmen (da noch ein Gummi nicht eingesetzt ist) werden die Scheiben provisorisch geklemmt.

DSCF7167

In Zukunft möchten wir ja auch gerne auf den Balkon können, somit montieren wir noch Türfallen zum offenen und schliessen der Balkontüre.
Und wie man nun auf diesen Bilder sieht, haben wir uns entschieden das die Türen innen und aussen nicht die gleiche Farbe hat. Innen Grafitschwarz / aussen Weissaluminium.

DSCF7178

DSCF7179

Super, die erste Balkontüre ist montiert und hällt.

DSCF7177

Da wir ja nun wissen wie es geht, nehmen wir gleich die zweite Balkontüre in Angriff.
Zuerst muss auch hier der Rahmen aufs Gerüst.

DSCF7164

Anschliessend muss der Rahmen ein wenig tiefer gesetzt werden damit der Türflügel eingehängt werden kann.

DSCF7166

DSCF7171

Rahmen und Türe passt millimetergenau.

DSCF7176

Auch diese Türe erhält ein Glas.

DSCF7180

Dank unseren fleissigen Helfern haben wir auch die zweite Balkontüre fertig montiert.

DSCF7184

Im Schlafzimmer wird das einzeigst Fenster eingesetzt welches man öffnen kann.
Auch hier, innen Schwarz…

DSCF7394

 … und aussen Grau

DSCF7406

Der Fensterflügel und das Glas warten geduldig das sie eingebaut werden.

DSCF7395

Bis es soweit ist, müssen noch diverse Scharniere und Kleinteile montiert werden.

DSCF7441

DSCF7444

DSCF7446

DSCF7453

Und am Schluss ist auch das Fenster montiert und funktioniert zweckgemäss.

DSCF7489